Sanierung Unterführung zum Zweiten

Wir sind im Zeitplan! Fast? Das heisst einen Tag im Rückstand. Sorry! Die Abspitzarbeiten am alten Fundament, auf dem untenstehenden Bild links und rechts unten gut sichtbar, haben einen Tag länger gedauert als veranschlagt. Das bestehende Fundament war grösser und wesentlich härter als angenommen. Dies konnte im Vorfeld einfach nicht genauer abgeklärt werden.

dsc_0579

Durch diesen Umstand wurden die Armierungseisen am Dienstag eingelegt.

dsc_0590

Am Mittwochabend wurde die Grundplatte gegossen.

dsc_0578

Heute Donnerstag und morgen Freitag wird die Zufahrt an die neue Grundplatte angepasst. Und am Montag wird schliesslich der Belag der Zufahrt eingebaut. Dieser muss bis Dienstagmorgen abkalten, d.h. ruhen, bevor er befahren werden kann. Ab Dienstagmorgen 08:00h ist die Zufahrt wieder normal befahrbar.

Die Planung sah vor, dass der Belag am Freitag eingebaut worden wäre. Damit wäre die Zufahrt ab Samstagmorgen befahrbar gewesen. Wegen des Wochenendes verzögert sich nun also die ungehinderte Zufahrt insgesamt um 3 Tage. Wir entschuldigen uns für diese verlängerte ‚Unpässlichkeit‘!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.